Nicht BADEN gehen bei Schäden im BAD. BUNDESWEIT.

Parfumflaschen die versehentlich in die Wanne fallen oder ungeeignete Reinigungs-schwämme oder Teelichter, die auf den Wannenrand gestellt werden, beschädigen schnell mal die Emaille oder die Acryloberflächen.

Lassen Sie uns prüfen, ob die Badewanne, Duschtasse oder das Waschbecken - auch ohne Ausbau - fachgerecht zu reparieren sind.

Denn auf das geliebte BADEzimmer zu verzichten, weil Wanne und Fliesen mit viel Staub- und Schmutzbildung abgestemmt werden müssen, fällt jedem schwer.
Unsere Experten prüfen und bewerten die Schadenursache sowie die Durchführung einer zielführenden und zufriedenstellenden Reparaturmöglichkeit.
Bewertungen auf Basis von Unterlagen, deutschlandweite Begutachtungen vor Ort, Plausibilitätsprüfungen, Wertermittlungen und die Wiederherstellung sind unsere Service-Dienstleistungen.

Zur Beauftragung geht es hier entlang.
Zur Kontaktaufnahme geht es hier entlang.

SO ERREICHEN SIE UNS:

Montag bis Freitag 8.00 bis 17.00 Uhr
Telefon: 04202-99391-100
info@deutscheschadenservice.de